Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Sie wohnen in der Stadt und sind unzufrieden?

Sie wünschen sich ein Haus auf dem Land, eine Villa in der Toskana oder wollen gar eine Hacienda auf einer kleinen Insel? Fehlt Ihnen das nötige Kleingeld? Jetzt nicht mehr! Denn mit einem Baukredit von unserem Partner erfüllen sich Ihre Träume. Mit der richtigen Baufinanzierung stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Tun Sie etwas für Ihre Altersvorsorge und ziehen Sie in Ihre eigenen vier Wände.

Der besondere Immobilienkredit mit vielen Vorteilen:

  • Kreditsumme von 30.000 bis 300.000 €
  • Für Hauskauf, Modernisierung, Renovierung, Sanierung
  • Bis 120% vom Beleihungswert
  • Nachrangige Finanzierung möglich
  • Ablösung von teuren Konsumentenkrediten möglich
  • Kredit zur Umfinanzierung

Ein eigenes Haus oder eine Eigentumswohnung verursachen immer wieder die verschiedensten Kosten. Vor allem die zahlreichen Reparaturen gehen nicht selten an die finanzielle Substanz. Um ein Stück weit Sicherheit und auch Flexibilität zu schaffen, können sich Immobilienbesitzer für einen Baukredit entscheiden. Der Baukredit dient vor allem für die Bewältigung von größeren Reparaturen oder auch bei einem vorhandenen Reparaturstau. Durch den Baukredit möchten die meisten Immobilienbesitzer zunächst die wichtigsten Bauarbeiten im Innen- und Außenbereich durchführen. Bereits kleine Bauarbeiten verursachen in einzelnen Fällen erhebliche finanzielle Aufwendungen, die nicht selten auch über die eigentlichen finanziellen Mittel hinausgehen.

Ein Baukredit kann keineswegs mit einer klassischen Hausfinanzierung gleichgesetzt werden. Sicherlich kann man beide Darlehensformen miteinander kombinieren, doch hinter dem eigentlichen Baukredit verbirgt sich eine ganz andere und vor allem auch separate Darlehensform. Neben den verschiedensten Angeboten muss hierbei in erster Linie auf die Vertragsmodalitäten geachtet werden. Im Vergleich zu dem Allzweckkredit unterliegt der Baukredit gesonderten Konditionen. So sind die einzelnen Konditionen bei dem Baukredit in der Regel kundenfreundlicher gestaltet. Zudem sind sie an die jeweiligen Vorhaben und Verwendungsmöglichkeiten angepasst.

Ziel des Baukredites ist es, ein flexibles und zunächst auch sorgenfreies Agieren zu ermöglichen. Zu Bedenken ist jedoch, dass auch ein Baukredit mit den entsprechenden Mehrkosten in Verbindung gebracht werden muss. So muss neben den Zinssätzen ebenso auf die Tilgungsrate geachtet werden. Gerade geringe Tilgungsraten verursachen bei dem Baukredit erhebliche Kosten, die nicht selten auch von Beginn an nur schwer kalkuliert werden können. Aus diesem Grund lohnt sich gerade bei der Suche nach dem richtigen Angebot für den Baukredit der Vergleich zwischen den einzelnen Möglichkeiten. Der Baukredit wird mittlerweile sowohl von den klassischen Hausbanken, als auch von den Direktbanken im Internet angeboten.

Sicherlich sollte man auf den Weg zur eigenen Hausbank nicht verzichten, zu bedenken ist jedoch, dass es sich hierbei letzten Endes nicht um den einzigen handeln sollte. Empfehlenswert ist das Einholen von drei bis vier verschiedenen Angeboten. Die Bearbeitungszeit dieser Darlehensform nimmt die verschiedensten Zeitfenster in Anspruch. Neben wenigen Tagen kann sich eine solche Kreditbearbeitung aber auch über mehrere Wochen hinziehen. Somit wird deutlich, dass für den Baukredit ein entsprechendes Zeitfenster eingeplant werden soll. Zudem müssen für die Antragstellung eines solchen Darlehens auch die entsprechenden Rahmenbedingungen vorhanden sein. So muss neben einem festen und zugleich auch regelmäßigen Einkommen auch eine positive Schufa Auskunft vorliegen, um einen solchen Kredit zu erhalten.

Artikel bewerten:

54 Bewertungen (Ø 4.2 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: