Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Mahnverfahren

Ein Mahnverfahren ist ein Verfahren, mit Hilfe des Gerichts einen Anspruch auf eine Geldforderung, etwa im Falle eines Zahlungsverzugs, geltend zu machen. Wenn ein Mahnbescheid ins Haus flattert, hat man folgende Möglichkeiten:

  • Die im Mahnbescheid geforderte Schuld wird innerhalb von zwei Wochen beglichen.
  • Es wird Widerspruch innerhalb der Zwei-Wochen-Frist eingelegt, wobei dann das Verfahren nach Antrag des Gläubigers (Antragsteller) in ein Klageverfahren übergeht.
  • Man reagiert nicht. Das Amtsgericht erläßt dann einen Vollstreckungsbescheid.

Unser Tipp

Artikel bewerten:

31 Bewertungen (Ø 4.7 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: