Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Auslandskredit – jetzt weder mit noch ohne Schufa

Auslandskredit – jetzt weder mit noch ohne Schufa

Bis zur Finanzkrise war ein Auslandskredit, genauer ein Fremdwährungskredit, für viele Bauherren erste Wahl, wenn es um eine Immobilienfinanzierung mit Sparpotential ging. Diese Zeiten sind jetzt erst einmal vorbei, wenn es nach dem Willen der Banken geht. Diese versuchen nun, ihre Kunden wieder in Eurokredite zu bringen und ihnen den Wechsel aus einem Fremdwährungskredit schmackhaft zu machen, zum Teil mit sehr zweifelhaften Methoden. Sich zu einem Wechsel überreden zu lassen ist für den Kunden meist ein schlechtes Geschäft, da er nicht nur die Vorteile des Fremdwährungskredits verliert, sondern auch noch kräftig zur Kasse gebeten wird, da die Banken zu allem Überfluss auch noch Gebühren dafür verlangen. Kunden zu einem Wechsel zu bewegen, kann eine Schadensersatzpflicht der Bank auslösen, wenn sie kein Recht dazu hatte, den alten Vertrag zu kündigen. Der Grund, warum die Banken diese Kredite los werden wollen, liegt in den hohen Kosten begründet, die sie nunmehr mit diesen Produkten haben. Banken haben im Augenblick große Schwierigkeiten, selbst Geld zu leihen. Das bedeutet, sie müssen deutlich höhere Zinsen für Kredite bezahlen, die sie selbst aufnehmen. Diese Kosten versuchen sie an ihre Kunden weiter zu reichen, zum Beispiel durch Erhöhung der Nebenkosten für laufende Kredite. Dies ist jedoch in den meisten Verträgen gar nicht vorgesehen, sodass dieses Verhalten rechtswidrig ist. Wichtig ist daher, dass man alle Gespräche mit der Bank protokolliert, damit man später Beweise in der Hand hat. Auch sollte man sich davor hüten einen Unterschrift zu leisten, bevor man sich nicht unabhängig hat beraten lassen. Im Zweifel muss man sich an Schiedsstellen oder einen Anwalt wenden, der mit der Materie vertraut ist. Fakt ist im Augenblick, dass man einen Auslandskredit weder mit noch ohne eine gute Schufa erhält; ganz im Gegenteil werden Bestandskunden mit allen möglichen Tricks aus den Verträgen gedrängt.

Dieser Artikel wurde am 01.12.2008 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

35 Bewertungen (Ø 4.5 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: