Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Bankkredit ohne Schufa

Sie werden häufig als das Mittel der Wahl beworben, wenn ein Kredit erforderlich ist und die Bonität nicht ausreichend ist: Kredite ohne Schufa. Hat Ihre Bank bereits eine Kreditanfrage aufgrund negativer Schufaeintragungen abgelehnt, liegt der Wunsch nahe, es mit einem schufafreien Kredit zu versuchen. Er verzichtet auf die Vorlage einer Schufaauskunft, und er wird auch nicht in der Schufa eingetragen. So positiv das klingt und so sehr ein Kredit ohne Schufa im Einzelfall interessant sein kann, so sehr muss man vorab einige Dinge wissen, bevor man sich guten Gewissens für einen Kredit ohne Schufa entscheidet.

Deutsche Banken beurteilen vor der Bewilligung eines Kredits die Fähigkeit des Kreditnehmers, das aufgenommene Geld langfristig sicher zurückzuzahlen. Diese Prüfung bezeichnet man auch als Bonitätsprüfung. Wer ein relativ geringes monatliches Einkommen ohne weitere Einkünfte hat, oder wer bereits negative Eintragungen in der Schufa hat, wird regelmäßig mit einer schwachen Bonität eingestuft. In diesem Fall befürchtet die Bank, das ausgeliehene Geld nicht vertragsgemäß und pünktlich zurückgezahlt zu bekommen. Gerade negative Schufaeintragungen wie ein rechtskräftiger Mahn- oder Vollstreckungsbescheid oder gar eine Eidesstattliche Versicherung lassen darauf schließen, dass der Kreditnehmer bereits in der Vergangenheit in finanziellen Schwierigkeiten steckte und diese nicht beseitigen konnte. Sie sind immer ein Indiz dafür, dass er seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommen konnte oder wollte und damit ein denkbar schlechtes Zeichen für eine neue Kreditaufnahme. Liegen solche negativen Eintragungen vor, lehnt die Bank folglich ein Kreditgesuch ab. Dies dient ihrer eigenen Sicherheit, aber auch der Absicherung des Kreditnehmers vor der Überschuldung.

Hinzu kommt, dass ein Kredit in Deutschland in der Schufa eingetragen wird. Spätere Vertragspartner können daraus ersehen, welche weiteren Zahlungsverpflichtungen bereits bestehen. Auch das dient der Sicherheit des Kreditnehmers vor einer Situation, in der seine Schulden das vorhandene Vermögen übersteigen. Letztlich sind sowohl die Schufaauskunft bei der Kreditbewilligung als auch die Eintragung der Finanzierung in der Schufa Maßnahmen, mit der beide Vertragspartner geschützt werden. Ein schufafreier Kredit verzichtet in jeglicher Hinsicht auf diese Absicherung.

Unser Tipp

Entscheiden Sie sich trotzdem dafür, einen Kredit ohne Schufa aufzunehmen, ist wie bei allen anderen Finanzierungen auch ein Kreditvergleich angesagt. Ein schufafreier Kredit ist in der Regel nur bei einer ausländischen Bank erhältlich. Allen voran die Schweizer Banken sind dafür bekannt, günstige Kredite ohne Schufa zu vergeben. In diesem Fall werden zum Nachweis der Bonität ein regelmäßiges Einkommen und eine geordnete Vermögenssituation gefordert. Sind diese Voraussetzungen gegeben, kann ein schufafreier Kredit aus dem Ausland im Einzelfall eine interessante Option sein.

Dieser Artikel wurde am 18.11.2011 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

19 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: