Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Darlehensberechnung

Wenn Ihr Geld für eine Anschaffung nicht ausreicht, diese aber mehr oder weniger dringend getätigt werden muss, dann wird Ihnen nichts anderes übrig bleiben, als ein Darlehen zu beantragen. Doch Darlehen ist nicht gleich Darlehen. Wenn Sie ein Darlehen lediglich für die Anschaffung eines Alltagsgegenstandes, z.B. einer Waschmaschine, benötigen, wird die Bank andere Kriterien bei der Darlehensberechnung walten lassen als wenn es sich um die Finanzierung eines neuen Autos oder gar einer Immobilie handelt.

So steht vor Ihrer Unterschrift unter den Darlehensvertrag die Darlehensberechnung an. Diese zeigt Ihnen im Wesentlichen auf, wie hoch Ihre monatliche Belastung bei dem gewünschten Darlehensbetrag sein wird. Kommt die Darlehensberechnung zu dem Ergebnis, dass die Rate zu hoch ist und die Bank für sich eine Darlehensbewilligung nicht verantworten kann, liegt das daran, dass die Banken davon ausgehen, dass Ihnen mit Zahlung der Raten nicht mehr genügend Geld übrig bleibt, um Ihren alltäglichen Verpflichtungen wie Mietzahlungen, Verpflegung oder weiterer finanzieller Verpflichtungen nachzukommen. Die Erfahrungen der Banken zeigen, dass die Darlehensnehmer dann lieber die Ratenzahlung aussetzen als dass sie sich im Alltag einschränken. In einer solchen Situation haben Sie dem Grunde nach zwei Möglichkeiten. Die eine Möglichkeit besteht darin, auf das Darlehen gänzlich zu verzichten. Die andere Möglichkeit hingegen ist eine Modifizierung des Darlehensvertrages. So ist es denkbar, dass die monatlichen Raten durch eine entsprechende Laufzeitverlängerung gesenkt werden. Sie müssen zwar länger an Ihrem Darlehen abzahlen doch bleibt Ihnen mit der Laufzeitverlängerung noch genügend Geld für den verbleibenden Monat übrig.

Eine Darlehensberechnung müssen Sie aber nicht zwangsläufig über Ihre Hausbank durchführen. Im Internet finden Sie eine ganze Reihe von Anbietern, die eine Darlehensberechnung einerseits durchführen und andererseits einen entsprechenden Vergleich der Konditionen der Darlehensgeber anzeigen. So können Sie aus einer Vielzahl der Angebote das Angebot bzw. den Anbieter auswählen, der die für Sie besten Konditionen bei der Darlehensvergabe anbietet.

Dieser Artikel wurde am 16.09.2010 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

25 Bewertungen (Ø 4.2 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: