Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Den Führerschein auf Raten zahlen

Der Führerschein stellt für viele Menschen eine wichtige Anschaffung dar. Er ist vor allem für viele junge Leute ein erster Schritt in Richtung Unabhängigkeit und Selbstbestimmung. Leider kostet ein Führerschein-Kurs mit den dazugehörigen Fahrstunden und Prüfungen jedoch nicht wenig, sodass ihn sich nicht jeder auf Anhieb leisten kann. Aus diesem Grund bieten einige Fahrschulen eine so genannte Ratenzahlung an.

Dabei muss der gesamt Betrag nicht auf einmal, sondern kann auch in regelmäßigen Abschnitten mit jeweils kleineren Summen gezahlt werden. Bevor die Zahlung in Raten jedoch vereinbart wird, lassen zahlreiche Schulen die Bonität des Antragstellers prüfen. Bei einer Ratenzahlung fallen ebenfalls Zinsen an, welche zusätzlich zur regulären Führerscheingebühr zu bezahlen sind. Die Prüfungsgebühren müssen jedoch in den meisten Fällen direkt und komplett bezahlt werden.

Von großem Vorteil ist jene Ratenzahlung besonders für Studenten, Schüler, Auszubildende sowie Arbeitslose, welche für die neue Arbeitsstelle auf einen Führerschein angewiesen sind. Somit ist es auch Personen mit niedrigeren Einkünften möglich, die Berechtigung zum Lenken eines Kraftfahrzeuges zu erlangen.

Unser Tipp

Es besteht allerdings auch die Möglichkeit, in der Fahrschule Abschläge zu bezahlen. Man erhält somit nach den Fahrstunden eine Zwischenrechnung, welche man dann gleich bezahlen kann. Auf diese Weise bleiben dem Kunden, obwohl er den vollen Betrag nicht auf einmal begleichen muss, zusätzliche Zinsen erspart. Der größte Nachteil einer Ratenzahlung des Führerscheins ist, dass man monatelang und in manchen Fällen auch jahrelang einer zusätzlichen finanziellen Belastung ausgesetzt ist. Ratenzahlungen stellen aus diesem Grund in der heutigen Zeit eine der größten Schuldenfallen dar. Kann man einer Zahlung nicht mehr nachkommen, wird dies in der Schufa vermerkt. Das hat in weiterer Folge eine negative Auswirkung auf die Bonität des Schuldners.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass die Zahlung des Führerscheins auf Raten eine gute Möglichkeit für Leute mit geringem Einkommen darstellt. Trotzdem sollte jener Schritt gut überlegt sein, sodass man seinen Zahlungen auch fristgerecht nachkommen kann.

Dieser Artikel wurde am 23.12.2010 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

46 Bewertungen (Ø 4.1 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: