Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Existenzgründung Kredit

Ein ganz großer Vorteil einer Selbständigkeit ist wohl, dass Sie Ihr eigener Chef sind und sich von Niemandem etwas sagen müssen. Der Nachteil ist aber auch, dass Sie immer wieder, und das jeden Tag neu, Ihre Leistung abrufen müssen und - wie man so schön sagt - sich behaupten müssen. Dabei können Sie schon von Glück reden, wenn Sie es überhaupt in die Selbständigkeit geschafft haben. Denn bei vielen scheitert das Vorhaben bereits am notwendigen Eigenkapital. Und ohne Geld ist nun mal kein Start zu machen.

Allerdings gibt es durchaus Möglichkeiten, Ihnen den Weg in die Selbständigkeit zu ebnen, auch wenn Sie über wenig bis gar kein Eigenkapital zur Existenzgründung verfügen. Der Weg läuft über die staatliche Kreditanstalt für Wiederaufbau. Sie dürfte Ihnen zuerst dadurch bekannt sein, dass das Institut Käufern von Immobilien mit günstigen Darlehen unter die Arme greift. Aber auch für den Fall, dass Sie eine Existenz gründen und sich selbständig machen wollen, können Sie sich an die KfW wenden zwecks Gewährung eines so genannten Existenzgründungskredites. Bei Laufzeiten zwischen fünf und zehn Jahren bei einem gleich bleibenden Zinssatz dürften die monatlichen Raten aufgrund eines sehr günstigen Zinssatz im Regelfall für Sie zu schultern sein.

Dabei werden Sie sich sicher fragen, wie denn eine Bank einen Kredit vergeben kann, ohne dass Sie ihr entsprechende Sicherheiten zur Verfügung stellen können. Denn als Existenzgründer verfügen Sie über wenig bis gar keine Sicherheiten, außer Ihrem Geschäft bzw. der dafür notwendigen Ausstattung, die im Zweifel durch die Kreditaufnahme sowieso der Bank gehört. Die Antwort liegt in der Struktur des Existenzgründungskredites begründet. Zunächst einmal erhalten Sie diesen Kredit nämlich nicht direkt bei der KfW, sondern Sie müssen diesen über Ihre Hausbank beantragen. Das hat zur Folge, dass die KfW Ihrer Bank eine Haftungsfreistellung für den Existenzgründungskredit in Höhe von 40 % erteilt. Oder anders gesagt: Sollte der Kredit aus irgendwelchen Gründen von Ihnen nicht mehr bedient werden können, ist das Haftungsverhältnis zwischen Ihrer Bank und der KfW 60 zu 40. Das bedeutet aber auch, dass Ihre Bank quasi als Mitkreditgeber Ihnen Auflagen für die Kreditvergabe erteilt, die über die Auflagen der KfW hinausgehen. Ganz grundsätzlich aber müssen Sie den Antrag auf Bewilligung eines Existenzgründungskredites vor Ihrem Schritt in die Selbständigkeit stellen und vor allem muss diesem Antrag ein schlüssiges Geschäftsmodell beigefügt werden das es verdient, durch einen solchen Kredit gefördert zu werden. Insofern ist ein Existenzgründungskredit in keiner Weise mit einem Kleinkredit für Selbstständige zu vergleichen.

Dieser Artikel wurde am 21.11.2011 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

32 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: