Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Geld leihen ohne Schufa

Es gibt Situationen, in denen ein Kredit zur Überbrückung eines finanziellen Engpasses dringend notwendig ist. Leider kann es aber passieren, dass die Hausbank aufgrund einer negativen Schufa-Auskunft die Kreditanfrage ablehnt und die Geldprobleme überhandnehmen. Es ist schnell passiert, dass man einen negativen Schufa-Eintrag bekommt. Manchmal reicht schon eine nicht bezahlte Handy-Rechnung.

Das Problem eines negativen Eintrags ist, dass die Kreditwürdigkeit des Antragstellers in den Augen der Banken nicht mehr gegeben ist. Welche Lösungsmöglichkeiten gibt es und was kann man in einer solchen Situation tun?

Hat man nun einen negativen Schufa-Eintrag und bekommt kein Darlehen von seiner Hausbank, besteht die Möglichkeit, einen Kredit ohne Schufa zu beantragen. Der Vorteil eines solchen Darlehens ist, dass keine Schufa-Abfrage erfolgt und weder Hausbank noch Arbeitgeber etwas von der Kreditanfrage erfahren. Auch die Schufa erhält keine Information über den neuen Kredit. Aber wie geht man am besten vor?

Unser Tipp

Die meisten Banken, die Kredite ohne Schufa anbieten, haben einen informativen Internet-Auftritt. Es ist einfach, sich über diese Portale ausführliche Informationen zu beschaffen und sich ein Bild über die Möglichkeiten zu machen. Es gibt auch Finanzvermittler, die online arbeiten. Ihre Aufgabe es ist, die verschiedenen Darlehenskonditionen miteinander zu vergleichen und dem Kreditnehmer ein bedarfsgerechtes Kreditangebot zu unterbreiten. Es ist sehr wichtig, vorab alle Konditionen miteinander zu vergleichen. Hierzu gehören auch eventuell fällige Abschlussgebühren und sonstige Kosten, die mit der Auszahlung eines Kredites verbunden sind und natürlich auch die Höhe des Zinssatzes. Einen guten Anhaltspunkt für einen Vergleich bietet die Höhe des effektiven Jahreszinses. Alle Belastungen durch den Kredit sind im effektiven Jahreszins zusammengefasst. Wird der Kredit ohne Schufa über einen Finanzvermittler abgeschlossen, muss darauf geachtet werden, dass vorab keine Provisionen oder sonstige Gebühren fällig werden. Sollte dies der Fall sein, ist es besser, von dem Angebot Abstand zu nehmen und sich nach einem anderen Anbieter umsehen.

Kredit ohne Schufa online beantragen

Hat man alle Angebote geprüft und sich entschieden, einen Kredit zu beantragen, erfolgt die Darlehensanfrage online. Das Ausfüllen des Antrags ist einfach, denn die Formulare sind übersichtlich aufgebaut und bei Problemen kann man auf eine Online-Hilfe oder eine Hotline des Anbieters zurückgreifen. Die Bearbeitungszeit für einen Kredit ohne Schufa ist normalerweise kurz, da keine Auskünfte von der Bank eingeholt werden müssen. Trotzdem muss der Antragsteller natürlich über eine gewisse Bonität verfügen. Fällt die Kreditanfrage positiv aus, erfolgt die Auszahlung normalerweise sehr kurzfristig auf das angegebene Referenzkonto.

Dieser Artikel wurde am 27.12.2012 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

35 Bewertungen (Ø 4.1 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: