Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Kleinkredite für Leute mit negativen Schufa-Einträgen

Wer trotz eines vorliegenden negativen Schufa-Eintrages die Kreditaufnahme bei einem deutschen Bankinstitut über das Internet versucht, erhält üblicherweise eine Absage. Dennoch bestehen Möglichkeiten, trotz eines Negativeintrages bei der Schufa einen Kredit zu erhalten. Der Pfandkredit stellt eine solche Möglichkeit der Kreditaufnahme dar, er setzt jedoch den Besitz als Pfand geeigneter Wertgegenstände voraus.

Arbeitgeber führen vor der Vergabe eines Darlehens an ihre Beschäftigten üblicherweise ebenfalls keine Schufa-Anfrage durch, da sie die Rückzahlung direkt mit dem Gehalt verrechnen und somit die Arbeitskraft als Kreditsicherheit ansehen. Allerdings existiert eine Betriebsvereinbarung bezüglich der Gewährung von Arbeitgeberdarlehen nur in einigen Betrieben.

Die eigene Hausbank bietet die besten Chancen, einen Kredit trotz bestehender Schufa-Einträge zu erhalten. Sie kennt den Kunden und kann dessen Zahlungsbereitschaft und Zahlungsfähigkeit auf Grund der Erfahrungen der bisherigen Geschäftsbeziehung einstufen. Teilweise verzichtet die Hausbank auf das Einholen einer zusätzlichen Schufa-Auskunft bei Bestandskunden und bewertet stattdessen ausschließlich die interne Bonität. Kunden müssen allerdings starke Nerven haben, denn die Bank lässt sich die Erlaubnis für eine erneute Schufa-Anfrage erteilen, auch wenn sie diese nicht einholen will.

Unser Tipp

Sofern Bürger ihren negativen Schufa-Eintrag bereits vor langer Zeit verwirkt haben, lässt sich in einem persönlichen Beratungsgespräch bei einer Bank dennoch häufig eine Kreditzusage erreichen. Das gilt besonders, wenn sich die persönliche Einkommenssituation seit dem Verwirken des Schufa-Negativeintrages deutlich verändert hat. Das klassische Beispiel hierfür sind Zahlungsversäumnisse während einer Zeit der Arbeitslosigkeit, falls der Kreditantragsteller inzwischen einen neuen Arbeitsplatz gefunden hat. Um eine Verschlechterung des Score-Wertes durch abgelehnte Kreditanträge zu vermeiden, verzichten Menschen mit negativen Einträgen idealerweise auf das Ausfüllen von Kreditgesuchen bei deutschen Geldinstituten im Internet und besuchen gleich eine Bank mit persönlicher Kreditberatung. Falls diese sich bei der Kreditvergabe ebenfalls zögerlich verhält, steigen die Chancen auf eine Darlehenszusage, wenn der Antragsteller einen Bürgen mit guter Bonität findet.

Der Schweizer Kredit

Bankhäuser aus Liechtenstein und der Schweiz haben keinen Zugriff auf die Unterlagen der deutschen Schufa, da sie keine Vertragspartner sind. Somit können Menschen mit negativen Schufa-Einträgen bei ihnen Schweizer Kredite beantragen. Als Merkmal für die Bonität bewerten die Schweizer und Liechtensteiner Bankhäuser das Einkommen des Antragstellers, woran sie gegenüber deutschen Bankhäusern deutlich höhere Mindestanforderungen stellen. Zugleich begrenzen sie die Kreditsumme. Wer einen in der Schweiz aufgenommenen Kredit nicht ordnungsgemäß zurückzahlt, wird bei späteren Kreditaufnahmen ebenfalls Schwierigkeiten bekommen. Das Schweizer Pendant zur deutschen Schufa ist die Zentralstelle für Kreditinformation, diese erfasst sämtliche Kreditvergaben und Unregelmäßigkeiten bei der Tilgung.

Dieser Artikel wurde am 06.01.2013 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

29 Bewertungen (Ø 3.9 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: