Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Kreditberechnung Hauskauf

Nach wie vor besteht bei vielen Verbrauchern der Wunsch nach einem Eigenheim, denn es gibt kaum eine bessere Altersversorgung als das eigene Dach über dem Kopf. Im Rentenalter keine Miete zahlen zu müssen, stellt bereits eine enorme Erleichterung dar, denn das die Rentenbezüge äußerst knapp werden können, darüber wurde schon seit Jahren ausreichend spekuliert. Jedoch ist der Traum vom eigenen Häuschen nicht so ohne weiteres zu verwirklichen, denn hierzu ist eine Kreditaufnahme nötig. Da es sich hier um eine nicht unerhebliche Summe handelt, die im Normalfall über einen Zeitraum von zwanzig Jahren finanziert werden muss, ist es nötig, dass Sie sich vorab Gedanken über Ihre finanziellen Möglichkeiten machen. Denn eine solide Hausfinanzierung benötigt eine solide Finanzplanung. Mittels einem Immobilienrechner können Sie selber bereits ermitteln, wieviel Haus Sie sich leisten können. Planen Sie bei der Kreditberechnung ein, dass Sie über ein ausreichendes Eigenkapital verfügen, man spricht hier von etwa 20 Prozent des Kaufpreises. Dies erhöht die Chancen auf eine Bewilligung. Es gibt zwar auch die Möglichkeit der Finanzierung zu 100 Prozent, aber selbst hier ist ein gewisses Eigenkapital notwendig, um die Nebenkosten, die der Hauskauf mit sich bringt, zu finanzieren.

Wenn Sie bereits ein Objekt gefunden haben, welches Ihren persönlichen Vorstellungen entspricht, sollten Sie auf die Suche nach dem Baufinanzierer machen. In der Regel sind hier die Bausparkassen einzubeziehen, denn diese können die günstigsten Konditionen anbieten. Bei der Hausfinanzierung kommt es auf jedes Prozent an, welches weniger gezahlt werden muss. Denn hier ergeben sich bereits auf die Laufzeit gesehen, Einsparmöglichkeiten von mehreren Tausend Euro. Die Tilgungsrate können Sie grundsätzlich selber bestimmen. Hierbei gilt natürlich, je höher diese vereinbart wird, umso schneller haben Sie Ihr Eigenheim abgezahlt. Allerdings sollte die monatliche Belastung auch noch gut im Rahmen Ihrer Möglichkeiten liegen. Denn unvorhergesehene Ereignisse, wie beispielsweise den Verlust eines Arbeitsplatzes, können schnell dazu führen, dass die Tilgungsraten nicht mehr aufgebracht werden können und Ihr Traum vom eigenen Haus schneller wieder vorbei ist. Ebenfalls sollte genügend Puffer für alle weiteren Kosten, wie Lebenshaltungskosten und Nebenkosten, vorhanden sein. Achten Sie aber ebenfalls darauf, dass Sie einen Anbieter auswählen, bei dem Sondertilgungen möglich sind. Auch diese sorgen dafür, dass Sie schneller von den Belastungen befreit sind.

Mittels einem Baufinanzierungsrechner, der Ihnen bereits online zur Verfügung steht, haben Sie die Möglichkeit, den günstigsten Baufinanzierer mit dem besten Zinsangebot einzusehen. Weiterhin lassen sich damit perfekt die Laufzeit, die Tilgungsrate sowie die Restschuld nach etwa zehn Jahren errechnen. Sie erhalten einen guten Überblick über die gesamte Dimension Ihres Vorhabens, ein Haus kaufen zu wollen. Sie können verschiedene Kreditmöglichkeiten durchspielen, um die Finanzierung zu den Konditionen zu erhalten, die zu Ihrer Lebensweise passt. Ist der perfekte Hauskredit bei der gewünschten Bausparkasse gefunden, dann können Sie die Hausfinanzierung sofort online beantragen.

Dieser Artikel wurde am 02.03.2012 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

32 Bewertungen (Ø 4.4 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: