Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Kreditkarte mit Partnerkarte – ein umfangreiches Angebot

Immer mehr Menschen sind heute auf der Suche nach einer Kreditkarte. Diese hat sich in den vergangenen Jahren zu einem Zahlungsmittel entwickeln können, das im Grunde das Alltagsleben der Einzelnen bestimmt. In den vergangenen Monaten konnte sich nun ein ganz neues Angebot der Gesellschaften einen Namen machen. Hierbei handelt es sich um die Kreditkarte Partnerkarte. Bei dieser Kombination erhalten die Kunden zwei Kreditkarten. Die eine wird auf den eigentlichen Besitzer ausgestellt und die andere auf den Ehepartner. Beide können die Kreditkarte Partnerkarte schließlich uneingeschränkt über ein Referenzkonto nutzen. Überwiegend wird die Kreditkarte Partnerkarte hierbei als kostenloses Zusatzangebot von den Gesellschaften angepriesen. Da die ersten Versuche der neuen Lösungen breitflächig auf Zustimmung stießen, hat sich dieses kleine Extra mittlerweile schon zu einem Muss entwickeln können. Überwiegend wird die Kreditkarte Partnerkarte mit einer normalen Konzeption des Zahlungsmittels angeboten. Bisher ist es somit nicht in Verbindung mit einer klassischen Prepaid Kreditkarte möglich.

Die Kreditkarte Partnerkarte wird gemeinsam mit der eigentlichen Karte ausgestellt. Aber auch wenn Verbraucher bereits über eine Kreditkarte verfügen, müssen sie auf diesen kleinen Zusatz nicht verzichten. So können sich die zahlreichen Kunden in Hinblick auf die Kreditkarte Partnerkarte an die Gesellschaft wenden. Die zweite Karte wird meist problemlos ausgestellt und ist auch nicht mit einem zusätzlichen Kostenaufwand verbunden. Zu beachten ist jedoch, dass die Zustimmung beider Inhaber hierbei schriftlich erfolgen muss. Nur wenn der eigentliche Kreditkartenbesitzer einer Partnerkarte zustimmt, wird diese auch von der Gesellschaft ausgestellt. Durch diese Vorgehensweise soll ein möglicher Missbrauch vermieden werden.

Angeboten wird die Kreditkarte Partnerkarte überwiegend für Privatpersonen. Allerdings können auch Unternehmen ähnliche Angebote nutzen. Da es sich hierbei im Grunde nicht um ein eigenständiges Angebot handelt, muss auch bei der Handhabung nicht auf Besonderheiten geachtet werden. Je nach Art der Karte kann somit auch die Kreditkarte Partnerkarte weltweit Anwendung finden. Die Höhe der Akzeptanz ist hierbei von dem Anbieter abhängig. Die Aushändigung der Kreditkarte Partnerkarte erfolgt meist recht schnell und so kann dieses Extra auch spontan in Anspruch genommen werden. Sie ist wie alle anderen Angebote auch an die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Kreditkartengesellschaften gebunden. Bei neuen Angeboten sollte auch bei der Kreditkarte Partnerkarte auf die Konditionen geachtet werden.

Dieser Artikel wurde am 07.08.2009 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

35 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: