Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Kreditkündigung - Was tun?

Immer mehr Menschen in Deutschland müssen den Gang in die private Insolvenz antreten. Dies beginnt in der Regel damit, dass die Menschen Kredite aufgenommen haben und die Raten nicht länger bedienen können. Geldinstitute räumen meist eine gewisse Frist ein, um den Kunden die Möglichkeit zu geben, mit den Zahlungen wieder zu beginnen. Wenn diese Frist abgelaufen und aus Sicht der Bank keine Besserung in Sicht ist, kommt es zur Kreditkündigung.

Damit einher geht oft eine Lohn- oder auch Sachpfändung. Eine Kreditkündigung kann somit einen erheblichen Einschnitt in das Leben der Betroffenen darstellen. Eine Kreditkündigung lässt sich am Besten durch eine Rückzahlung des Darlehens innerhalb des vereinbarten Rahmens vermeiden, was indes nicht immer möglich ist. Eine Alternative ist eine Umschuldung: Die betroffene Person kann zu einer anderen Bank gehen und dort einen Kredit in Höhe der fälligen Schuld aufnehmen und mit diesem Kredit wiederum die Altschuld ablösen.

In Deutschland ist dies allerdings mit Schwierigkeiten verbunden: Eine Kreditkündigung ist automatisch mit einem Eintrag bei der Schufa verbunden, was dazu führt, dass ein hiesiges seriöses Geldinstitut die Kreditvergabe verweigern wird und dies gesetzlich bedingt sogar tun muss.

Unser Tipp

Neben Freunden und Verwandten sowie der Dienste privater Geldverleiher, die meist nicht zu empfehlen sind, bietet sich hier die Möglichkeit, einen Kredit ohne Schufa bei einer online Bank zu beantragen. Solche Institute haben ihren Sitz zumeist im Ausland, wo weniger strenge Regeln bei der Kreditvergabe herrschen als hierzulande. Häufig handelt es sich sogar um Tochterunternehmen deutscher Banken, welche die Situation natürlich kennen und auf diesem Weg die einheimischen Gesetze umlaufen, - natürlich zum eigenen Nutzen, aber auch zum Nutzen der betroffenen Kundinnen und Kunden.

Einen solchen Kredit ohne Schufa kann man online erhalten, sofern ein Arbeitsvertrag oder entsprechende Sicherheiten vorgelegt werden können. Der Zins für einen solchen Kredit ohne Schufa ist in der Regel ein wenig höher als bei einem normalen Konsumentenkredit; zudem hat der Kunde oder die Kundin meist nicht die Beratungsmöglichkeiten, welche eine Filialbank bietet.

Allerdings ist es erheblich besser und auch günstiger, sich auf diesem Weg ein Darlehen zu besorgen und dann mit dem Abbau der Schuld zu beginnen als sich Verwandten oder gar privaten Geldverleihern auszuliefern.

Die Zahl der Kreditkündigungen wird eingedenk der Schieflage vieler Geldinstitute und wenig optimistischer Prognosen über den Arbeitsmarkt in den kommenden Jahren in nächster Zeit sicher ansteigen. Es ist daher dringend zu empfehlen, rechtzeitig Vorsorge zu treffen.

Dieser Artikel wurde am 06.08.2012 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

39 Bewertungen (Ø 4.2 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: