Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Mit festen Raten den Haushaltsplan sichern

Der Ratenkredit ist sicherlich einer der bekanntesten Kredite auf dem Finanzmarkt. Er wird seit Jahren von den meisten Banken angeboten. Doch wie zahlreiche andere Finanzlösungen musste auch er sich einer stetigen Weiterentwicklung unterziehen, die nicht immer zu Gunsten der zahlreichen Kunden ausfiel. Die Säulen von dem Ratenkredit sind jedoch bis heute erhalten geblieben und bilden somit auch die wichtigsten Merkmale dieses Finanzangebotes. Heute werden die verschiedensten Formen von dem Ratenkredit angeboten. Sowohl die Autofinanzierung als auch der Sofortkredit präsentieren sich oftmals als solcher.

Der Name Ratenkredit wurde vor allem von der Form der Tilgung abgeleitet. Diese erfolgt bei dem Darlehen durch monatliche Zahlungen. Meist haben diese eine gleichbleibende Höhe und wirken sich durch diesen Aspekt zum Vorteil der Kreditnehmer aus. Die festen monatlichen Raten setzen sich hierbei aus der Tilgung und den Zinsen zusammen, die infolge der Darlehensaufnahme für den Kreditnehmer anfallen. Die Zinsen beziehen bei einem Ratenkredit auf die verbleibende Restschuld des Kredites, sodass sie prozentual sinken. Dadurch mindert sich der Mehraufwand, der für den Kunden entsteht, erheblich. Meist ist die Verwendung der Darlehenssumme für den Kunden ohne jegliche Einschränkungen möglich. So kann er diese sowohl zur Überbrückung finanzieller Engpässe als auch zur Anschaffung verschiedenster Gegenstände nutzen.

Angeboten wird der Ratenkredit heute sowohl von den Genossenschaftsbanken als auch von den Onlinebanken. Die Direktbanken agieren überwiegend über das Internet und minimieren dadurch die eigenen Betriebsausgaben. Oftmals bieten sie aus diesem Grund den Ratenkredit zu wesentlich günstigeren Konditionen an. Grundsätzlich muss man jedoch bedenken, dass es auch hierbei zu deutlichen Unterschieden kommen kann. Ein Ratenkredit wird heute überwiegend nur noch in Verbindung mit einer Restschuldversicherung abgeschlossen. Die Restschuldversicherung dient hierbei sowohl der Absicherung der Kreditgeber als auch der Kreditnehmer. Die Banken versuchen sich durch diese Absicherung insbesondere vor den hohen Forderungsausfällen zu schützen.

Unser Tipp

Der Ratenkredit basiert auf einem Kreditantrag, der von dem Kunden gegenüber der Bank gestellt werden muss. Die Mehrzahl der Banken bedient sich bei der individuellen Entscheidungsfindung an den zahlreichen verschiedenen Merkmalen der Bonität eines Kunden. Hierbei handelt es sich insbesondere um die individuelle Schufa Akte. Wird bei dem Ratenkredit auf die Schufa Auskunft verzichtet, handelt es sich um einen Kredit ohne Schufa.

Dieser Artikel wurde am 31.08.2009 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

28 Bewertungen (Ø 4.0 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: