Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Prepaid-Kreditkarte erhalten Sie auch ohne Schufa

Zuweilen ist es nicht ganz klar, weswegen Banken oder Kreditkartenanbieter Ihnen mit dem Hinweis auf einen negativen Schufa-Eintrag die Herausgabe einer „normalen“ Kreditkarte verweigern. Auch wenn Sie sich keiner Schuld bewusst sind, wie es denn zu diesem Eintrag gekommen ist, so ist die Sache an sich zunächst einmal ärgerlich, da die Kreditkarte in der heutigen Zeit aus dem alltäglichen Zahlungsverkehr nicht mehr wegzudenken ist.

Denken Sie nur an das Bezahlen von Einkäufen, die Sie im Internet tätigen oder auch im Urlaub, wo das Herumtragen von Bargeld zuweilen nicht ganz ungefährlich und vor allem unpraktisch ist. Das hat natürlich auch zur Folge, dass Sie sich, sollte Ihnen die Vergabe einer herkömmlichen Kreditkarte verwehrt werden, nach Alternativen umsehen müssen, wollen Sie nicht gänzlich ohne das beliebte Plastikgeld auskommen.

Die Lösung, die Banken und Kreditkarteninstitute Ihnen in der Situation anbieten, ist die so genannte Prepaid-Kreditkarte. Sie mögen dieses System von Handys kennen, bei denen Sie nach dem Kauf einer entsprechenden Guthabenkarte so lange telefonieren können, bis das Guthaben aufgebraucht ist. Genauso funktioniert eine Prepaid-Kreditkarte. Sie laden Ihre Kreditkarte mit einem entsprechenden Betrag auf und können die Karte zum Zahlen nutzen, bis das Guthaben aufgebraucht ist. Da Sie sozusagen in Vorkasse treten und insofern das Zahlen Ihrer Einkäufe sofort erfolgt, muss das Kreditkartenunternehmens Ihnen keinen Kredit einräumen. Und das ist der Grund, weswegen Sie eine Prepaid-Kreditkarte auch ohne eine vorherige Schufa-Anfrage erhalten bzw. dass Sie diese Karte auch dann bekommen, sollten Sie aus irgendwelchen Gründen mit einem negativen Schufa-Eintrag bei der Schufa vermerkt worden sein.

Unser Tipp

Allerdings müssen Sie nicht nur selbst ein Auge auf Ihr Guthaben haben, da Sie sonst Gefahr laufen, einen Einkauf nicht mehr tätigen zu können, sollte das Guthaben nicht mehr ausreichend sein. Auch die nicht wenigen Anbietern von Prepaid-Kreditkarten buhlen naturgemäß um Ihre Gunst, weswegen ein vorheriger Vergleich der Anbieter nicht schaden kann. Vor allem im Bezug auf die Kosten einer Prepaid-Kreditkarte sollten Sie achten. So gibt es bereits Anbieter, die Ihnen diese Karte gebührenfrei zur Verfügung stellen.

Alles in allem ist eine Prepaid-Kreditkarte aber ein adäquates Zahlungsmittel. Dies vor allem dann, sollten Sie mit Ihren Ausgaben immer mal Probleme haben. Eine Kostenkontrolle haben Sie bei einer Prepaid-Kreditkarte in jedem Fall.

Dieser Artikel wurde am 29.08.2012 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

18 Bewertungen (Ø 4.4 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: