Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Schufafreie Kredite

Es muss nicht immer ein negativer Schufa-Eintrag sein, der Verbraucher dazu veranlasst, nicht bei ihrer Bank einen Kredit zu beantragen, sondern über Online-Anbieter einen Kredit ohne Schufa zu bekommen. Denn ein solcher Kredit steht jedem offen vorausgesetzt, Sie erfüllen die Voraussetzungen.

Das bedeutet zunächst aber einmal zu erklären, was Kredite ohne Schufa sind und warum Sie bei Vorliegen der Voraussetzungen diesen problemlos erhalten. Ein Kredit ohne Schufa ist, wie der Name eben schon sagt, ein Kredit, bei dem die Schufa außen vor gelassen wird. Das heißt, dass der Kreditanbieter keine Vorabanfrage bei der Schufa stellt, sollten Sie einen solchen Kredit bekommen wollen. Das heißt in einem zweiten Schritt aber auch, dass nach der Kreditbewilligung die Schufa keine Mitteilung davon erhält, Ihre Schufa also trotz einer Kreditzusage im Zweifel immer noch sauber ist. Ebenso erfährt Ihre kontoführende Bank nichts von dem Kredit, weswegen Ihr Kreditrahmen unangetastet bleibt und dieser für größere und vermeintlich wichtigere Anschaffungen in vollem Umfang weiterhin zur Verfügung steht.

Kredite ohne Schufa sind insofern auch nicht unseriös, nur weil sei ohne Schufa-Beteiligung vergeben werden. Der Grund liegt darin, dass Kredite ohne Schufa in der Mehrzahl Auslandskredite sind. Und Auslandskredite sind nicht den Regeln der deutschen Schufa unterworfen. Oftmals handelt es sich bei den Krediten ohne Schufa auch um Kredite aus der Schweiz, weswegen diese Kredite auch Schweizer Kredite genannt werden und ausschließlich online zu bekommen sind.

Unser Tipp

Wenn Sie sich für einen solchen Kredit interessieren, müssen Sie wissen, dass der Online-Anbieter selbst auch nur als Vermittler auftritt und den Kredit selbst auch über Schweizer Institute bekommt. Daher dürfen Sie in der Schweiz auch nicht auffällig geworden sein, beispielsweise durch Straftaten.

Allerdings sei mit einem Vorurteil aufgeräumt, dass Sie einen Schweizer Kredit auch ohne Bonität erhalten. Das ist falsch. Ohne eine gute Bonität gibt es diesen Kredit nicht. Zudem müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein - vorher dürfen Sie alleine sowieso keine Kredite abschließen - und seit mindestens einem Jahr in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen.

Die Kreditsumme selbst ist aber begrenzt und beträgt 3.500,00 €. Der Vorteil dabei ist, sollte Ihnen der Kreditbetrag nicht ausreichen, dass Ihr Ehe- oder Lebenspartner bei Vorliegen der gleichen Voraussetzungen diese Kreditsumme ebenfalls über einen Schweizer Kredit erhalten kann. Sie beantragen ihn also zweimal. Haben Sie den Antrag gestellt, müssen Sie lediglich nachweisen, dass Ihr Einkommen über der Pfändungsfreigrenze liegt und übersenden dem Anbieter Ihre Gehaltsnachweise. Der prüft sie und normalerweise vergeht keine Woche und Sie erhalten Ihr Geld ausgezahlt.

Dieser Artikel wurde am 17.11.2011 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

25 Bewertungen (Ø 4.4 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: