Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Schweizer Darlehen ohne Schufa

Eine Darlehensaufnahme hat Auswirkungen auf die Bonität des Darlehensnehmers. Seine Verbindlichkeiten erhöhen sich. Jedes Darlehen wird vorwiegend deswegen aufgenommen, weil für die notwendige Ausgabe kein oder nicht ausreichend Erspartes vorhanden ist. Die Rückzahlungspflicht reduziert den finanziellen Freiraum. Der Darlehensgeber möchte seinerseits sicherstellen, dass sein Kreditausfallrisiko so gering wie möglich ist. Anderenfalls wird für ihn die Darlehensvergabe zu einem Verlustgeschäft. Vor diesem Hintergrund lassen Kreditinstitute als Partner der Schufa ihre Geschäfte in die Schufa-Datenbank eintragen. Auf den Einzelnen bezogen entsteht somit ein recht genauer Überblick über dessen Ausgabeverhalten und Bonität.

In die Schufa-Bonität, die durch den Schufa-Score in Prozenten ausgedrückt wird, kann nur einbezogen werden, was in die Schufa-Datenbank eingetragen worden ist. Es gibt gute Gründe für eine Darlehensaufnahme, ohne dass die Schufa-Bonität davon tangiert werden soll. Diese Möglichkeiten bieten Schweizer Onlinebanken. Sie werben im Internet mit dem Darlehen ohne Schufa. Zum einen sind sie kein Geschäftspartner der Schufa als einer deutschen Wirtschaftsauskunftei. Zum anderen verzichten sie bei ihrer Bonitätsprüfung bewusst auf eine Schufa-Auskunft; und sie lassen das bewilligte Darlehen auch nicht in die Schufa-Datenbank eintragen.

Das Schweizer Darlehen ohne Schufa wird in einem niedrigen bis mittleren vierstelligen Eurobereich angeboten. Grundlage für die Bonitätsprüfung sind eine Selbstauskunft sowie der Einkommensnachweis des Antragstellers. Seine Identität wird über das Postident-Verfahren festgestellt. Es ersetzt das persönliche Kennen, wie es ansonsten bei einem Kundengespräch in der Bank am Ort der Fall ist. Auf einem Vordruck der Schweizer Bank bestätigt ein Mitarbeiter der Deutschen Post AG die Authentizität des Antragstellers. Damit sind nach dem Gesetz die formellen Voraussetzungen für eine Kontoeröffnung erfüllt.

Unser Tipp

In der Regel wird das Schweizer Darlehen innerhalb von zwei Wochen ausgezahlt. Der Darlehensnehmer kann zwischen einer Banküberweisung und der Barauszahlung durch die Deutsche Post AG auswählen. Die Monatszahlungen erfolgen in der Eurowährung auf ein Konto in Deutschland. Sie sind somit eine Inlandsüberweisung, die je nach Girokontovertrag kostenlos ist. Mit dem Schweizer Darlehen ohne Schufa hat der Darlehensnehmer mehrere Vorteile erreicht. Er bekommt ein vertrauliches Darlehen ausbezahlt, von dem nur er und der Darlehensgeber wissen. Keine Wirtschaftsauskunftei in Deutschland erfährt davon, also auch die Schufa nicht. Das Darlehen hat somit keine Auswirkung auf seine Bonität im Hinblick auf zukünftige vertragliche Verbindlichkeiten.

Kreditsummen von 500 - 100.000 €. Jetzt Onlineantrag ausfüllen!

Dieser Artikel wurde am 15.12.2012 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

26 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: