Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Tilgungsrechner online

Kredite aller Art gehören im Internet zu den am häufigsten verwendeten Suchanfragen überhaupt. Und das ist auch kein Wunder, ist doch kaum ein anderes Finanzprodukt derart kompliziert wie die unterschiedlichen Kredite. Gerade im Zusammenhang mit Krediten stellen sich eine Menge fragen: Wie bekomme ich den günstigsten Kredit? Was ist ein Agio? Wie kann ich meine Tilgung genau errechnen? Was ist überhaupt ein Tilgungsplan?

Dies sind nur einige Beispiele für Fragen rund um das Thema Kredit. Besonders interessant sind vor allen Dingen die so genannten Tilgungsrechner, die es dem Nutzer erlauben, verschiedene Kreditszenarien kostenlos durchzuspielen.

Ein Tilgungsrechner ist im Grund genommen nichts anderes als ein Rechenprogramm, dass einem genau ausrechnet, wann man bei einer bestimmten Rate mit der Rückzahlung eines Kredites fertig ist. Hierbei wird jeweils der Zins und die Tilgung separat ausgewiesen, sodass für den Nutzer sehr einfach erkenntlich ist, wie hoch die Belastung durch die Zinsen und wie hoch die Belastung durch die Tilgung ausfällt. Besondes beeindruckend ist es dabei, wenn man zwei verschiedene Kreditszenarien mit unterschiedlichen Zinssätzen durchspielt und diese nebeneinander legt. Wer z.B. von seiner Hausbank ein Kreditangebot bekommen hat, kann dieses mit Hilfe eines Tilgungsrechners mit einem Angebot aus dem Internet vergleichen.

Unser Tipp

Was man ja eigentlich schon ahnen kann, wird mit einem Tilgungsrechner offensichtlich: Die Kreditangebote der Filial- und Hausbanken sind in aller Regel wesentlich teurer als die Kredite, die von Onlinebanken vergeben werden. Das Argument der Hausbanken ist dabei zwar immer, dass der Kunde im Internet ja auch keine Beratung bekommt und diese daher auch nicht bezahlt werden muss, wenn wir einmal ganz ehrlich sind, müssen wir uns aber schon fragen, wer denn eigentlich eine Beratung beim Thema Kredit braucht?! Eigentlich interessiert doch nur der Zins und die monatliche Rate. Beides, und die Gesamtbelastung, die einem durch den Kredit entsteht, kann sehr leicht mit einem Tilgungsrechner errechnet werden.

Damit der Tilgungsrechner seine Arbeit machen kann, muss er natürlich mit allen für den Kredit relevanten Daten gefüttert werden. Wichtig ist dabei neben der Kredithöhe, auch die Kreditrate und der nominale, bzw. der effektive Jahreszins. Erst wenn alle diese Daten korrekt hinterlegt sind, kann der Tilgungsrechner genau errechnen, wie die Tilgung sich entwickelt und einen entsprechenden Tilgungsplan erstellen. Warum aber sollte man einen Kredit über das Internet abschließen?

Nun, der Grund ist eigentlich ganz einfach: Kredite, die man über das Internet abschließt, sind sehr oft wesentlich preisgünstiger als Kredite, die man z.B. bei seiner Hausbank abschließt. Aufgrund des fehelenden Filialnetzes und der daraus resultierenden, niedrigeren Vetriebskosten, können die Internetbanken nämlich z.T. deutliche Zinsabschläge auf ihre Kredite gewähren.

Ein weiterer Grund ist aber auch, dass die Abwicklung von Internetkrediten weit einfacher ist, als man vllt. glauben mag. Mit einem Klick auf eines der entsprechenden Angebote aus dem Tilgungsrechner wird man direkt auf die Seite des jeweiligen Anbieters weitergeleitet, wo man dann die Möglichkeit hat den gewünschten Kredit direkt, online, zu beantragen. Sämtliche Unterlagen werden dann mit der Post versandt, sodass man keinerlei nervige Gespräche mit Bankangestellten führen muss. In der Regel sollte die Kreditauszahlung dann binnen 7 Tagen erfolgen.

Dieser Artikel wurde am 02.02.2012 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

33 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: