Ihr Kredit steht bereit!

Fordern Sie jetzt kostenlos und unverbindlich Ihr persönliches Kreditangebot an (auf den Button klicken):

Jetzt bestes Kreditangebot anfordern »
 
  • Individuelle Kredithöhe
  • Schnell & diskret
  • Top Konditionen
  • Auch ohne Schufa
  • Keine Vorkosten
  • Seit mehr als 40 Jahren
 

Visa oder Mastercard - welche Kreditkarte ist besser?

Die Entscheidung, ob eine Visa-Kreditkarte oder eine Mastercard besser ist, hängt vom geplanten Einsatzort der Karte ab. Die Höhe der Gebühren legt sowohl bei Visa als auch bei Mastercard nicht die Kreditkartengesellschaft, sondern der Aussteller der Kreditkarte fest, sodass je nach Bank mal die Visa-Kreditkarte und mal die Mastercard günstiger ist. Die Entscheidungen über die Höhe des Verfügungsrahmens trifft ebenfalls der Kreditkartenaussteller.

Die meisten deutschen Banken stellen ihren Kunden auf Wunsch beide Kreditkarten aus, einige Geldinstitute haben sich entschieden, nur mit einer Kreditkartengesellschaft zusammenzuarbeiten. Dass die Hausbank nur Visa-Karten oder nur die Mastercard ausstellt, stellt jedoch keinen Grund dar, auf die jeweils andere Karte zu verzichten, da beide Kreditkarten auch unabhängig von einem weiteren bei der Bank geführten Konto ausgestellt werden können.

Für passionierte Bahnfahrer bietet sich die nur mit der Mastercard mögliche Kombination der BahnCard mit der Kreditkarte an, da sie hierbei zusätzliche Punkte beim Bahnbonus-Programm erhalten. Auf der anderen Seite sammeln Verbraucher mittels ihrer über Payback ausgegebenen Visa-Kreditkarte ebenfalls Punkte beim Bezahlen.

Unser Tipp

Hinsichtlich der Akzeptanzstellen der Mastercard und der Visa-Kreditkarte lautet die Faustformel, dass in Deutschland die meisten Läden beide Kreditkarten akzeptieren, während in anderen europäischen Ländern vorwiegend die Mastercard und in Amerika und in Asien bevorzugt die Visa-Kreditkarte akzeptiert wird. Diese Regel bezieht sich auf nur eine der beiden Karten akzeptierende Unternehmen, große Akzeptanzstellen wie Autovermietungen ermöglichen fast überall das Bezahlen mit beiden Karten.

Auch in Deutschland existieren einige wenige Unternehmen wie eine große Drogeriemarkt-Kette, in deren Läden ausschließlich die Visa-Kreditkarte anerkannt wird; ebenso finden sich Restaurants und Geschäfte, in welchen die Bezahlung lediglich mit der Mastercard möglich ist.

Die optimale Kreditkartenversorgung umfasst ein Double aus der Mastercard und der Visa Kreditkarte. Auf diese Weise haben Sie die Gewissheit, weltweit mittels Ihrer Kreditkarte zahlen zu können und erleben nicht, dass Ihr Wunschgeschäft ausgerechnet mit Ihrem Kreditkarten-Unternehmen keinen Vertrag abgeschlossen hat. Viele Banken bieten das Kreditkarten-Double zu einem Sonderpreis an, sodass Sie für zwei Kreditkarten nur geringfügig höhere Gebühren als für eine Karte zahlen.

Dieser Artikel wurde am 14.06.2012 von Kreditinform veröffentlicht.

Artikel bewerten:

51 Bewertungen (Ø 4.3 von 5.0)

Artikel weiterempfehlen: